“In Gedanken – Woman in Mind” von Alan Ayckbourn (2019)

Plakat_in_Gedanken_web-1Mit heftigen Kopfschmerzen kommt Susan in ihrem Garten zu sich und hat Mühe, sich zurechtzufinden. Zum Glück kümmern sich der Arzt Bill Windsor und ihre Familie rührend um sie und Susan findet mit ihren Gedanken langsam in die Wirklichkeit zurück. Oder doch nicht? Nicht nur Susan, auch die Zuschauer müssen sich fragen, was in diesem Garten vor sich geht und ob sie ihrer Wahrnehmung trauen können.

 

Alan Ayckbourns gefeiertes Stück „In Gedanken – Woman in Mind“ wurde 1985 uraufgeführt. Es schildert die Vorgänge auf der Bühne aus der Perspektive eines einzelnen Menschen.

 

Termine

Unsere Aufführungen finden an den folgenden Terminen im Roten Saal des Braunschweiger Schlosses statt:

Einlass ist stets eine viertel Stunde vor Beginn. Die Spieldauer beträgt inklusive Pause ca. 150 Minuten.

Karten und Reservierungen

Karten im Vorverkauf gibt es ab Anfang Dezember für 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, zzgl. Vorverkaufsgebühr in der Musikalienhandlung Bartels, Schlosspassage 1. Die Nummer des Service-Telefons lautet 0531-125712. Online-Reservierungen für Karten ist möglich unter Karten / Termine .

Auf der Bühne
Susan Daniela Wartusch
Andy Henry Walczyk
Bill Florian Henk
Gerald Christopher Duwenkamp
Lucy Sümeyra Günaydin
Muriel Nicole Holzhauser
Rick Leon Krug
Tony Wolfram Ludwig
Hinter der Bühne
Regie Nicole Holzhauser
Regieassistenz Henry Walczyk
Bühnenbild Theater Fanferlüsch
Requisiten Theater Fanferlüsch
Kostüme Sonja Wolf
Plakat / Artwork Volker Wolf
Sounds Malte Krug
Technik Theater Fanferlüsch