“Die bessere Hälfte” von Alan Ayckbourn (2016)

PL_TF_2016_BessereHaelfte_800 Der recht phlegmatische Bob ist erst nachts nach Hause gekommen, ebenso die elegante, etwas gelangweilte Fiona. Beide sind verheiratet – allerdings nicht miteinander. Sowohl Bobs Frau Teresa, die mit Haushalt und Nachwuchs leidlich überfordert ist, als auch der schusselige Frank, Fionas Mann und der Vorgesetzte von Bob, stellen anderntags unbequeme Fragen. Als Alibi für die Affäre wird ein nur entfernt bekanntes Pärchen – Bobs Kollege William und seine schüchterne und unterdrückte Frau Mary – ins Spiel gebracht, die angeblich Beziehungsprobleme haben und daher nächtlichen Redebedarf. Teresa möchte gern helfen und lädt daraufhin William und Mary zum Dinner ein – auch Frank hatte die beiden schon vor einigen Tagen zum Geschäftsessen eingeladen. Und beim gemeinsamen Dinieren kommt so manches zur Sprache … Sir Alan Ayckbourn nutzt in dieser Ehekomödie zwei sich überlagernde Wohnungen innerhalb eines Bühnenbildes. Simultan verfolgen die Zuschauer das jeweilige Geschehen, woraufhin Handlungen, Reaktionen und Beziehungen der Charaktere in besonderer Weise miteinander interferieren.

Termine

Unsere Aufführungen finden an den folgenden Terminen im Roten Saal des Braunschweiger Schlosses statt:
  • Freitag, 15.1.2016 – 20 Uhr – Premiere
  • Samstag, 16.1.2016 – 20 Uhr
  • Freitag, 22.1.2016 – 20 Uhr
  • Samstag, 23.1.2016 – 20 Uhr
  • Freitag, 5.2.2016 – 20 Uhr 
  • Samstag, 6.2.2016 – 20 Uhr 
  • Freitag, 12.2.2016 – 20 Uhr 
Einlass ist stets eine halbe Stunde vor Beginn.

Radiobeitrag zum Stück

Am 21.01.2016 hat das Kulturmagazin Pandora von Radio Okerwelle über unser Stück berichtet. Wir freuen uns den schönen Beitrag hier mit Ihnen zu teilen:

Karten und Reservierungen

Karten im Vorverkauf gibt es ab Anfang Dezember für 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, zzgl. Vorverkaufsgebühr in der Musikalienhandlung Bartels, Schlosspassage 1. Die Nummer des Service-Telefons lautet 0531-125712. Online-Reservierungen für Karten an der Abendkasse sind ebenfalls ab Anfang Dezember möglich unter Karten / Termine .

Auf der Bühne
Frank FosterCarsten Knust
Fiona FosterBettine Schulz
Bob PhillipsVolker Wolf
Teresa PhillipsNicole Holzhauser
William FeatherstoneChristopher Duwenkamp
Mary FeatherstoneHester Hansen
Hinter der Bühne
RegieCarsten Knust
RegieassistenzNicole Holzhauser
Ton & LichtThorsten Ziebold, Christian Löchte, Malte Krug
KostümSonja Wolf
OrganisationDaniela Wartusch
Flyer/PlakatCarsten Knust, Volker Wolf
BühnenbildTheater Fanferlüsch

Pressestimmen

Das Lieben des Anderen

Kritik der Braunschweiger Zeitung vom 26.01.2016 von Andreas Eberhardt zum Stück “Die bessere Hälfte“: Das Theater Fanferlüsch spielt im Roten Saal die Drei-Ehen-Komödie „Die bessere Hälfte“. Außereheliche Affären, zumal im Kollegenkreis, sind kitzlige Angelegenheiten. Erst recht, wenn man zum Zwecke eines Alibis Unbeteiligte ins Spiel bringt. Nach Bobs Seitensprung mit Fiona, der Frau seines Chefs, entspinnt sich ein Such- und Verwirrspiel, das den Blick freigibt ins Innenleben dreier Ehen. Die routinierten Braunschweiger Schauspielamateure vom Theater Fanferlüsch spielen Alan Ayckbournes Komödienklassiker „Die …

weiterlesen

Bilder der Aufführung