“Der schwarze Abt” von Matthias Hahn (2017)

abt_final_2_728 Ein kleines, verschlafenes Dorf im Mittelwesten Englands wird von einer unheimlichen Geistererscheinung heimgesucht. Der Legende nach wurde der Abt von Chelfordbury vor über 700 Jahren ermordet. Seitdem spukt sein Geist durch die Gewölbe der inzwischen verfallenen Abtei. Man erzählt sich, dass er einen sagenumwobenen Goldschatz bewacht, der noch heute in den unterirdischen Verliesen ruht. Jeder, der den Abt sieht, stirbt angeblich eines grausamen Todes – und schon bald muss Scotland Yard ermitteln. Welches Geheimnis hütet Lady Chelford, Herrin auf Fossaway Castle? Warum benimmt sich Harry, der ältere ihrer beiden Zwillingssöhne, so sonderbar? Will er wirklich die hübsche Leslie heiraten, die insgeheim für seinen Bruder Richard schwärmt? Und was bezweckt der windige Vermögensverwalter? Matthias Hahn ist in seiner Adaption des Edgar-Wallace-Romans eine spannende Geschichte gelungen, die bis zum Ende viele Überraschungen für die Zuschauer bereithält.

Termine

Unsere Aufführungen finden an den folgenden Terminen im Roten Saal des Braunschweiger Schlosses statt:
  • Samstag, 14.01.2017 – 20 Uhr – Premiere
  • Sonntag, 15.01.2017 – 16 Uhr
  • Samstag, 28.01.2017 – 20 Uhr
  • Sonntag, 29.01.2017 – 16 Uhr
  • Freitag, 17.02.2017 – 20 Uhr
  • Samstag, 18.02.2017 – 20 Uhr
  • Samstag, 25.02.2017 – 20 Uhr
Einlass ist stets eine viertel Stunde vor Beginn. Die Spieldauer beträgt ca. 120 Minuten. Update 20.02.2017: Für den 25.02.2017 sind alle reservierbaren Plätze ausgebucht, es gibt aber noch Karten bei Musikalien Bartels oder ggf. der Abendkasse! 

Karten und Reservierungen

Karten im Vorverkauf gibt es ab Anfang Dezember für 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, zzgl. Vorverkaufsgebühr in der Musikalienhandlung Bartels, Schlosspassage 1. Die Nummer des Service-Telefons lautet 0531-125712. Online-Reservierungen für Karten an der Abendkasse sind ebenfalls ab Anfang Dezember möglich unter Karten / Termine .

Auf der Bühne
Lady ChelfordDaniela Wartusch
Harry ChelfordH. Walczyk
Dick ChelfordHenry W.
Leslie GineAnnika Blendermann
Arthur GineChristopher Duwenkamp
Fabriana GilderBettine Schulz
Mary WennerHester Hansen
Inspektor BlissChristian Löchte
Der schwarze Abtwer weiß
Hinter der Bühne
RegieDaniela Wartusch, Christian Löchte
BühnenbildChristian Löchte, Christopher Duwenkamp
RequisitenStefan Damm, Antje Müller
KostümeSonja Wolf
Plakat / ArtworkVolker Wolf
Musik / SoundsMalte Krug
TechnikTheater Fanferlüsch

Trailer

Pressestimmen

Keine Angst vorm schwarzen Abt

Kritik der Braunschweiger Zeitung Von Ute Steffens 20.Januar 2017 Das Theater Fanferlüsch huldigt im Roten Saal alten Edgar-Wallace-Filmen. Man nehme einen englischen Landsitz, Lords und Ladies, Spuk, Geldgier, eine Spur Wahnsinn und natürlich mindestens einen Mord – und schon hat man den Stoff, aus dem die Edgar-Wallace- Streifen der 1960er Jahre sind. Dies sind auch die Zutaten der Bühnenfassung der Wallace-Verfilmung „Der schwarze Abt“, die die Theatergruppe „Fanferlüsch“ im Roten Saal des Schlosses zeigt.

weiterlesen

Bilder der Aufführung