„Hokus Pokus” von Curt Goetz (1989)

Die schmächtige Agda Kjerulf wird angeklagt, ihren Ehemann, den erfolglosen Maler Hilmar, bei einem gemeinsamen Bootsausflug ermordet zu haben. Nachdem ihr Anwalt sein Mandat niederlegt, springt der mysteriöse Peer Bille als geistreicher und umtriebiger Verteidiger ein, der aber als Geliebter der Angeklagten entlarvt wird und den Mord gesteht. Schließlich macht der Gerichtspräsident eine bedeutsame Entdeckung, woraufhin der Prozess eine ungeahnte Wendung nimmt.

Quelle: Wikipedia – Hokuspokus (1953)

Mitwirkende

  • Markus Wiegand
  • Malte Krug
  • Gunnar Pokriefke
  • Dirk “Wobbl” Schwerdtfeger
  • Deniz Aktas
  • Dörte “Mulle” Busch
  • Ann-Kathrin “Katinka” Ehlers
  • Tobias Hartwig
  • Berit Godthardt
  • Özgün Sensebat
  • Susanne Meißner
  • Martin Mersmann

Bilder zum Stück